MEINE NOVEMBER FAVORITEN & ZEIT FÜR ETWAS GLITZER

Bluse: Hollister 39,95 Euro. Clutch: Zara 29,90 Euro. Top: Ann Demeulenmeester 420,00 Euro. Pumps: H&M 34,99 Euro. Pullover: H&M 19,95 Euro. Ohrhänger: Aqua 48,00 Euro. Boots: Bronx 129,00 Euro. Jeans: Zara 49,90 Euro. Parfum: La Rive 6,95 Euro. Nagellacke: Trend it Up 1,25 Euro & Sally Hansen je 8,95 Euro.

Der November ist auch schon bald wieder vorbei. Zu schnell zogen die Tage und Wochen einfach durch und nun werden auch schon wieder die ganzen Weihnachtsmärkte aufgebaut und die Leute zieht dieses jährliche "Event" wie das Licht die Motten an. Tausende Menschen tummeln sich zwischen den Fressbuden hin und her. Ich dahingegen halte mich lieber entfernt von den Menschenmassen und dem unangenehmen Gedrängel. Weihnachtsstimmung kommt bei mir immer dann auf, wenn alles schon fast wieder vorbei ist. Was bei mir aber immer schon im November anfängt ist die ganze Lust auf Partymode. Ein bisschen Glitzer und ich bin voll und ganz dabei. Also habe ich schon durch einige Onlineshops und auch schon in lokalen Shops etwas gestöbert und bereits so einige Teile gefunden, die wohl in die engere Auswahl kommen - nicht nur für Weihnachten und Silvester.
Meine aktuellen Favoriten sind neben Glanz, Glitzer & Glamour auch Kuschelpullis (die kann man nämlich auch super im Kontrast mit Glitzerteilen kombinieren) und auffällige Schuhe. Aber dazu mehr in den nächsten Absätzen...



Der schwarze Grobstrick-Pullover von H&M ist seit gestern im Online-Sale für nur 19,99 Euro zu ergattern. Er ist schön lang, oversized geschnitten und hat einen weiten lockeren Ausschnitt. Außerdem befindet sich seitlich noch ein markantes Used-Detail, was dem Pullover einen coolen Touch verleiht. Ich liebe solche Pullover einfach, weil sie im Winter das ein -oder andere Kilo zuviel auf den Hüften gekonnt verbergen, super bequem sind und dann noch trotzdem eine gute Figur machen. Zudem passen Oversize Pullover einfach grandios zur engen Skinny Jeans oder zur sexy Lederröhre. Dazu noch ein paar rockige Boots und fertig. Und einen schwarzen Pullover kann man (und ich sowieso) doch immer mal wieder gebrauchen...

Die schwarze Clutch von Zara mit zahlreichen Details wie der Zierstickerei und den Schmuckperlen ist in dieser Saison garantiert ein Bestseller Piece an dem keine richtige Fashionista einfach so vorbeigeht ohne vorher mal genauer hinzuschauen. Einfach super süß gemacht ohne das es kitschig oder zu kindisch wirkt - ganz im Gegenteil!. Passend zum casual Style mit Jeans und Bluse im Alltag sowie auch als Party Item zum kurzen Kleid ist sie ein unverzichtbarer Eyecatcher, den man als Frau beruhigt das ganze Jahr über tragen kann. 

Die feuerroten Lack-Highheels von H&M fehlen definitiv auch noch in meiner "erweiterten" Schuhsammlung. (Warum habe ich solche Schuhe eigentlich nicht schon längst!?) Zugegeben die Grenze zwischen verführerisch und nuttig ist wirklich sehr schmal gezogen. Wählt man nicht das "richtige" Outfit kann der Look schnell billig wirken. Deshalb hier eine Faustregel: Jeans, dünner grauer Stehkragenpulli und diese Schuhe, wenn man sich noch unsicher ist. Damit schafft es niemand unpassend auszusehen. Simple Basics neutralisieren immer den Style bei auffälligen Teilen.

Die verwaschene Jeans Bluse von Hollister ist ein super lässiges Teil, welches man auch im Winter auf verschiedene Art und Weise tragen kann. Ganz schlicht getragen als Bluse, zugeknöpft mit einer schmalen Jeans im All-over Look ist man dieses Jahr immer noch richtig im Trend. Auch als richtiger Blusen-Ersatz unterm Pulli setzt sie ein klares Statement: seriös, aber cool! Für die ganz Sportlichen wird sie einfach unkompliziert zu enger PU-Hose und Lieblingspullover locker um die Hüfte gebunden. Doch auch glamourös wird sie, wenn sie in den ausgestellten Rock gesteckt und mit funkelnder Statementkette in Szene gesetzt wird. Dazu noch eine Nylon-Strumpfhose und Pumps und die Kombination ist bereit für die nächste Party oder sogar für die anstehende Weihnachtsfeier.

Die bestickte Jeans von Zara wird sich bald zu meinen anderen Jeanshosen gesellen müssen. Das steht schon mal fest! Sie ist taillenhoch und im typischen 5-Pocket-Style geschnitten, dekorativ verziert mit Stickereien in Form von Rosen & Kolibris und stellt alle anderen Jeanshosen sofort in den Schatten. Gute Stimmung ist bei dieser Hose vorprogrammiert und ein Highlight für jedes Outfit ist sie auch noch. Dazu reichen ganz simple Basics, die keine große Aufmerksamkeit auf sich ziehen müssen, sondern einfach nur da sind und den Gesamtlook unterstützen.
Dazu hat sie die aktuelle 7/8 Länge mit ausgefranstem Saum, was dann eine Schuhfrage aufwirft. Da wir schon im Winter stecken kommen eigentlich nur Boots, Sneaker oder ähnliches in Frage. Welchen Schuh würdet ihr dazu wählen?

Die silbernen Statement Ohrhänger von Aqua sind hochwertig mit Schmuckkristallen verziert und eignen sich besonders gut für die anstehende Zeit, wie die Weihnachtsfeiertage und/oder Silvesterpartys. Am schönsten finde die solche Ohrhänger immer zu schwarzer Kleidung. Damit rückt man solche Schmuckstücke am besten ins rechte Licht und lässt sie so richtig funkeln. Neidische Blicke sind da inklusive.

Das silbernd glänzende Top in ausgestellter Form ist eine richtige Investition. Hochwertige Verarbeitung und gute Qualität treffen hierbei für 420 Euro aufeinander. Die Designerin Ann Deulenmeester weiß was wir wollen und brauchen. Aber mal Hand aufs Herz - das Top kann sich nicht jeder leisten und ich würde niemals soviel für ein Glitzertop ausgeben. Niemals! Auch wenn es nunmal wirklich wunderschön ist. Träumen darf man ja mal...
Günstige Alternativen lassen sich sicherlich schnell finden und ganz easy kombiniert mit einer schwarzen Skinny Jeans und schicken Schuhen ist man bestens angezogen für die ganzen Festlichkeiten.

Die silbernen Glitzer Ankleboots von Bronx sind ein Must Have für diese Saison. Sind sie nicht einfach bezaubernd? Die spitze elegante Schuhform und der breite Blockabsatz machen diesen Schuh bequem und schick zugleich. Zudem wird durch den Absatz die Silhouette optisch gestreckt, wodurch wir zum einen größer sind und optisch schmaler wirken. Kombiniert zur Jeans, zum Kleid oder zum Rock ist er jederzeit bereit. Allrounder, Fashion Schuh und Eyecatcher in einem Ankleboot - was will man eigentlich mehr?

Das Parfum "In Flames" von La Rive ist eine Rossmann Drogeriemarke und kostet knapp 7 Euro. Normalerweise halte ich rein gar nichts von billigen Düften, weil der Duft meist nach kürzester Zeit schon wieder verflogen ist. Aber "In Flames" hat mich doch irgendwie überzeugt. Ich habe es mir vor 2 Wochen gekauft und bin relativ zufrieden. Zudem gilt es als Duftzwilling zu dem Duft "Olympéa" von Paco Rabanne. Das hat mich natürlich auch interessiert. Mein Fazit: beide Düfte riechen wirklich sehr sehr ähnlich!

Der schwarze Nagellack von Trend It Up ist bei mir auch wieder aus der Schublade gekrochen. Mein bisher bester schwarzer Lack, der zum einen wirklich sehr günstig und zum anderen einfach & schnell auftragbar ist. Hier stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis immer! Zur Winter- und Party Saison ein unverzichtbarer Nagellack, der immer passt!

Der weiße und rote Nagellack von Sally Hansen ist zwar mit knapp 9 Euro etwas teurer, aber man merkt sofort was man dafür bekommt. Premium Qualität mit einem tadellosen Glanz Finish. Superschöne Farbkraft und glatte glänzende Nägel! Den roten habe ich geschenkt bekommen und bin wirklich sehr angetan davon. In einen roten Nagellack kann man schonmal etwas investieren, aber dann ist auch Schluss mit lustig.

Kommentare:

  1. Die Jeans finde ich ja mal Mega..
    Das wäre total was für mich. Aber ich mag Zara leider so gar nicht. War einmal in einem Geschäft von denen, en so unfreundliches Personal hab eich schon lange nicht mehr gesehen -,-

    Die Nagellacke gefallen mir. Aber ich trage so selten welchen ^^
    Einen schönen Post.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  2. Die bestickte Jeans von Zara find eich persönlich am aller schönsten, total mein Geschmack :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Auswahl! Rote Lackpumps hatte ich mir auch diesen Winter zugelegt.

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Auswahl. Die roten Pumps und der Pullover gefallen mir besonders gut. Schön finde ich aber auch die Tasche oder die Jeans mit den roten Farbtupfern.

    AntwortenLöschen