OUTFIT + GEWINNSPIEL: SPITZEN SHIRT MIT GLOCKENÄRMELN & LEDERHOSE

Spitze ist einer der vielen Wintertrends 2017/18, von denen ich euch bereits in meinem Fashion Trend Report berichtet habe, und bekommt in der richtigen Kombination ganz besonders viel Aufmerksamkeit. Spitze ist so wahnsinnig vielfältig und darf in dieser Saison als Begleiter unter dicken Wollpullis oder aus tiefen Ausschnitten heraus blitzen. Das wertet ein ganz einfaches Alltagsoutfit im Handumdrehen auf und wirkt zum Beispiel zu dickem Strick sehr zart und weiblich. Besonders Spitzenbodys sind aktuell auch einfach ein tolles Fashion Piece zur ausgewaschenen Highwaist Jeans oder zu distressed Boyfriendjeans. Bei Christina Key gibt es dazu auch viele Inspirationen wie in ihrem Outfit mit Spitzenbody und Lederhose oder mit einem Spitzenkleid und Sneaker. In meinem heutigen Fashion Look zeige euch obenrum Spitze in ihrer puren Form zur schmalen schwarzen Lederhose, außerdem könnt ihr noch einen weiteren Trend entdecken. Also macht es euch gemütlich und habt Freude beim Lesen, Anschauen und natürlich auch an meinem Instagram Gewinnspiel. Dazu mehr in den folgenden Absätzen...

MEINE NOVEMBER FAVORITEN

Im November und auch generell in den kältesten Monaten im Jahr bin ich immer etwas eingekuschelter unterwegs. Ich greife da oft zu extrem dicken Grobstrickpullis - natürlich als Oversize Variante - und auch zu gefütterten beziehungsweise innen weich angerauten Hoodies, Sweater und auch zu leicht wärmenden Kunstlederhosen. Die eignen sich nämlich optimal im Winter, weil sie zum einen winddicht sind und zum anderen durch die angeraute Innenseite wärmt. Etwas sportlich und cozy sind meine Looks dann meistens insgesamt, aber mit den passenden Accessoires bekommt man einen superschönen Twist hin aus cozy und festlich. Denn besonders jetzt werden die ganzen großartigen Statement Ohrhänger und Collierketten wieder hervorgeholt und lassen sich als Eyecatcher im Stilbruch locker zum Sweater und Oversizepullover kombinieren. Dazu dann noch eine elegante Tasche und schon kann man ganz viel Glamour im gemütlichen Kuschelpulli versprühen. Das ist dann eine Art festlicher Alltagslook für die ganze Zeit vor dem Weihnachtsfest. Ein paar Favoriten habe ich euch dieses Mal auch wieder heraus gesucht und hoffe ihr lasst euch etwas inspirieren!

REAL VS. STEAL | 10

Mein erster Post im November füllt gleich mal eine sehr seltene Kategorie auf meinem Blog: "Real vs. Steal". Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß Bescheid. Ich suche überall nach der perfekten Alternative zu heiß begehrten hochpreisigen Designer Pieces und teile sie mit euch! Meist kosten die Alternativen nur einen winzig kleinen Bruchteil zum Original und sind daher für alle erschwinglich. Ich wünsche euch also auch dieses Mal ganz viel Spaß beim lesen und anschauen! Zudem würde ich mich über eure Meinung dazu sehr freuen! Verratet mir doch auch welches eure Favoriten davon sind.


Ich muss zugeben, dass ich die Kollektionen von Yves Saint Laurent immer feiere! Der Stil des Labels ist genau meins, auch wenn ich mir kein Teil davon leisten kann. Ein neues It-Piece bildet aktuell dieser kuschlige Mohair-Pullover mit süßen Herzen und Blitzen. Ein absolutes Traumteil für die kalte Herbst/Winter Saison 2017/18. Besonders hübsch stelle ich mir ihn zu Lederröcken - und Hosen vor. Aber was tun, wenn der Preis nicht stimmt mit dem eigenen Budget? Sparen heißt die eine Variante, doch bis das Geld zusammengespart ist, ist schon wieder Sommer und dann brauchen oder wollen wir den Pullover nicht mehr. Eine einfachere Lösung ist das Alternativen-Shopping. Wer es günstig haben will und damit Leben kann, dass nicht dick und fett "Designerteil" vorne aufleuchtet, kauft eine Alternative, d.h. ein Teil, was dem Original ähnlich sieht. Das ist dann so wie bei zweieiigen Zwilligen. Die Alternative habe ich übrigens bei Yesstyle entdeckt für 35,00 Euro.

OUTFIT: HIGH NECK STRICK PULLOVER, TÜLLROCK & NIETEN BOOTS



Wenn ich eins in dieser Saison gerne tragen werde, dann sind es definitiv Röcke! Nicht nur weil sie gerade absolut im Trend sind, sondern auch weil sie ganz schnell eine gute Figur zaubern können, auch wenn man gerade vielleicht ein paar Kilo zu viel auf den Hüften mit sich trägt. Zudem sind Röcke so schön feminin und so vielfältig kombinierbar, sodass man auch im Herbst und Winter genug Abwechslung hat.  Damit auch die Beine schön in Szene gesetzt werden eignen sich die neuen Strumpfhosen ideal. Egal ob mit Muster oder ganz klassisch sorgen sie dafür, dass die Beine warm bleiben und gut aussehen. Passend dazu stelle ich euch heute mein Outfit mit Rock und Nylonstrumpfhose vor und verrate euch in den nächsten Absätzen warum ihr unbedingt Röcke tragen solltet und warum Strumpfhosen und ein paar hübsche Schuhe ganz viel ausmachen können!

REVIEW: LANCÔME LA VIE EST BELLE L'ÉCLAT*

Die Atmosphäre ist dunkel und überwältigend in dem großen und kalt erleuchteten prunkvollen Raum voller schöner Menschen in noch schöneren Abendroben, bestickt mit den feinsten funkelnden Kristallen, die im Licht reflektieren und eisig wie der Schnee im Winter glitzern. Alles in diesem Raum scheint so perfekt und schön, besonders der überdimensionale Kronleuchter, doch die Stimmung ist gefangen und eingefroren wie in einem Eisschloss mit ihrer Königin. Starre Mimik in den Gesichtern und emotionslose Gespräche verleiten mich ironischerweise zu Lächeln. Im Kontrast zu den ganzen statischen Smokings und den strengen Hochsteckfrisuren, stecke ich in einem zart flatternden leuchtend roten Kleid mit tiefem Ausschnitt, den meine langen braunen Locken umspielen. Auf hochkarätige Accessoire lege ich keinen Wert. Mein Accessoire kann man nicht sehen und doch nimmt man es ganz bewusst wahr - immer stärker und intensiver, je mehr ich in den Raum eindringe und mich allein Schritt für Schritt vorkämpfe. Ich merke wie sich Menschen um mich herum langsamer bewegen und spüre dazu die skeptischen Blicke direkt auf meiner leicht bebenden Haut. Sie verunsichern mich kurzzeitig und doch fühle mich im nächsten Augenblick bestärkt, lege selbstbewusst  wieder mein Lächeln auf. Ich schreite weiter durch die Menge bis ein Kellner auf mich zukommt, mir ein Glas Champagner reicht und erleichtert mein Lächeln erwidert - ganz ehrlich und ungebrochen. Schlagartig spüre ich Wärme durch meinen Körper fließen, die Kälte um mich bricht abrupt ab und der Raum samt Menschen werden in ein fröhliches und kraftvolles Licht getaucht. Der Vorhang fällt, die starre Perfektion löst sich auf und ein energiegeladener sinnlicher Duft durchflutet den Raum und die Sinne. Und alles was bleibt ist ein geheimnisvoller Duft und die wahre Schönheit des Lebens in den verschiedensten Facetten des inneren Glücks: La vie est belle éclat - [dt.] “Das Leben ist schön” - ist eine Hommage und eine neue Liebeserklärung an das Leben, an die Schönheit und an das Leuchten, was in uns allen steckt, verbunden mit dem ungetrübten Lächeln jeder Frau. So sinnlich, selbstbewusst und feminin...

BLACK ROCKSTAR NAIL ART (+TUTORIAL)

Es ist im Herbst und Winter immer mehr Zeit übrig für Dinge, die man im Sommer vernachlässigt, weil irgendwie und irgendwo immer etwas los ist. Und auch nur wenn es eine kleine Grillparty unter ein paar Freunden war - es war wichtiger als sich still und leise bei Bombenwetter  in der viel zu kleinen Wohnung die Nägel zu lackieren, oder? Schließlich wollten wir alle etwas mehr leben, die warmen Sommertage genießen und uns wohl fühlen. Jetzt aber, wo die kalte Zeit wieder beginnt, verweigern wir Aktivitäten außerhalb der eigenen (gemieteten) vier Wände. Es kommt wieder die Zeit, in der wir kreativer werden, zu Hause sind, die Kuscheldecke ein bisschen fester um die Arme schlingen, ganz zufrieden die nächste Serie bei Netflix suchten und nebenbei endlich wieder unsere Nägel verschönern. Ein ganz simples Nageldesign für den Herbst habe ich euch heute zusammengestellt - als Einstieg sozusagen. Es besteht zum einen aus einem nudigen Farbton, der in dieser Saison trendaktuell sein wird, gepaart mit zeitlosem Schwarz in Sternform. Außerdem verrate ich euch im Tutorial einen sehr nützlichen Tipp, den auch erfolgreiche Nagelkünstler anwenden. Ich wünsche euch ganz viel Spaß im Herbst und mit diesem Nageldesign. Schreibt mir gerne in den Kommentaren wie es euch gefällt.

DER FASHION TREND REPORT HERBST WINTER 2017/2018

Die neue Saison hat schon längst begonnen und auch diesmal erwarten uns viele alte und neue Trends, die wir (jedenfalls meine Generation) sogar schon einmal in unserer Kindheit trugen, später an unseren damaligen Idolen wie den Spice Girls, Madonna, Tic Tac Toe oder Destinys Child bewunderten. Aber auch die Trends, die schon gefühlt seit Jahren in jeder Saison zu sehen sind und Neuheiten auf die wir besonders gespannt sein dürften warten schon darauf getragen zu werden. Es wurden viele Stile vermischt und auf den Stil  der 80er - und 90er Jahre zurückgegriffen. 
Gucci schickte für diese Saison auffällig viele Looks (insgesamt 120) auf den Catwalk und ließ sich aus verschiedenen Mode-und Musik-Epochen inspirieren. In allen Kollektionen ist besonders die Materialvielfalt sehr beeindruckend. Von zarter Seide und Spitze, anschmiegsamen Satin, glänzendem Lack und Leder bis hin zu groben Strick ist in diesem Herbst und Winter alles dabei! Deswegen gibt es heute eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Trends für die neue Saison.

KARIERTES BLUSENKLEID, NETZSTRUMPFHOSE & BIKER BOOTS | WERBUNG

Neue Sasion - neue Klamotten. Es ist doch schon fast selbstverständlich geworden, dass wir nach neuen Teilen Ausschau halten sobald eine neue Jahreszeit anbricht. Besonders jetzt im Herbst kaufe ich nur noch langärmlige Oberteile, die ganz nebenbei auch super bequem sind - wie das karierte Blusenkleid von dem Streetlabel Sublevel, welches ich euch heute kurz vorstelle und dazu gleich mehrere Stylingtipps parat habe. Zudem habe ich für euch einen Rabattcode ergattern können mit dem ihr sage und schreibe ganze 20% bei www.Fashion5.de sparen könnt. Daher habe ich übrigens auch das karierte Blusenkleid. Aber auch coole Sweater, kuschlige Strickpullover und stylische Jacken findet ihr dort und könnt euch so richtig mit neues Styles eindecken. Also lasst uns zusammen shoppen gehen bis zum 31.10.2017! Gebt einfach meinen Rabattcode "annesfashionlove20" ins Gutscheinfeld ein und schon bekommt ihr den Rabatt auf alle Teile - sogar auch noch zusätzlich auf alle Sale-Artikel!

MEINE SEPTEMBER FAVORITEN | #autumiscoming

Könnt ihr ihn auch so sehr spüren? Der Herbst fing für mich - gefühlt - schon im August an. Stürmische Böen, tristes kaltes und tagelang verregnetes Wetter... Das scheint immer ein großer und fast schon schmerzvoller Abschied vom Sommer, den wir dieses Jahr traurigerweise nur ein paar Tage genießen konnten. Und doch ist es dieses Jahr nicht ganz so schlimm wie sonst, denn diesen Herbst warten so einige Fashion Items auf uns, die wir nicht verpassen sollten und die einem den Herbst sofort viel angenehmer machen. Röcke werden ein großes Thema sein in Kombination mit coolen Strumpfhosen und verschiedenen Boots. Darauf freue ich mich besonders und stelle gedanklich schon eine kleine Wishlist zusammen. Also, lassen wir den Herbst mal auf uns zu kommen und wir trotzen mit den schönsten Outfits der Saison! - Abgemacht!? Zu meinen Favoriten für diesen Monat zählt natürlich auch ein Rock, der im ersten Moment vielleicht ein bisschen zu auffällig wirkt durch die glänzende Lackoptik, aber auch hier macht es die Kombination. Es wird Zeit neue Styles auszuprobieren! Also kommt gut durch den September und lasst euch einfach inspirieren von alle den schönen Dingen!