Mittwoch, 21. September 2016

ART DECO NAILS ( + NAIL STRIPES TUTORIAL)

Falls ihr euch auch schon immer mal gefragt habt wie die vielen Nail Arts so akkurat und gerade werden, gibt es schon seit einiger Zeit eine ganz simple Lösung: Nail Stripes. Wie in meinem "Boheme Nail Art"- Post schon gezeigt, kann man die dünnen Klebestreifen einfach dazu benutzten, um gerade Linien und saubere Nail Designs zu erhalten. Auch für diesen Herbst habe ich dieses kleine Hilfsmittelchen wieder hervorgeholt und mich gleich an ein simples Design mit drei Farben gewagt. Sogenannte "Art Deco Nails" sieht man jetzt häufig und die verschiedenen Möglichkeiten an Designs sind endlos. Zudem finde ich, dass es farblich ganz gut in die kalte Jahreszeit hineinpasst. Daher gibt es auch im Anschluss wieder eine Step-by-Step Anleitung für euch! Ein bisschen Fingerspitzengefühl braucht man anfangs, aber den Dreh hat man schnell raus! Wie findet ihr meine Art Deco Nails und wären weitere Nail Tutorials mit Art Deco Designs interessant für euch?

Montag, 19. September 2016

MEINE SEPTEMBER FAVORITEN & VERGANGENE SOMMER MOMENTE

Shirt: Tee&Cake 29,00 Euro. Beanie: H&M 34,99 Euro. Rock: H&M 34,99 Euro. Sneaker: Pull&Bear 29,00 Euro. Jacke: H&M 29,99 Euro. Shirt: Gina Tricot 9,95 Euro. Tasche: Mango 19,99 Euro. Jeans: Zara 49,95 Euro. Boots: Sacha 129,90 Euro. Bandshirt:H&M 14,99 Euro. Creolen: Asos 7,99 Euro. Lipgloss: BeYu 6,99 Euro. Lipbalm: Astor 8,00 Euro. Nagellack: Manhatten 3,49 Euro

Es kaum zu fassen: Wir haben bald Ende September und der Herbst steht schon wieder vor der Tür. Noch vor einer Woche habe ich den Sommer genossen. In Ägypten. Ich habe es einfach geliebt dort zu sein, die Sonne auf meiner Haut zu spüren, das Essen, der Strand ... Alles war perfekt. Zudem habe ich zum ersten Mal viele Kleider getragen und meine Beine gezeigt. Es war ein langer Sommertraum, der dann aber leider nach 2 Wochen schon zu Ende war. Obwohl die letzten Tage in Deutschland auch sehr sonnenreich waren, fallen nun die ersten Blätter von den Bäumen, ein frischer Wind weht uns um die Ohren und auch die Temperaturen sind schon so weit runter, dass ich mich schon jetzt in die ersten Layeringlooks (auch Zwiebelprinzip), kuschele. Die Onlineshops bieten da jetzt ein prall gefülltes Sortiment an schönen Herbst-Teilen zum Verlieben, wie die bordeauxrote Bomberjacke oder die Schnallenboots, die sich zu meinen Favoriten gesellt haben... Wie findet ihr meine Auswahl?

Dienstag, 30. August 2016

GEWINNSPIEL: KYLIE "KOKO K" MATTE LIQUID LIPSTICK & LIP LINER

Wie jedes Jahr gibt es bei mir wieder ein cooles Gewinnspiel. Diesmal etwa 2 Monate später als geplant, aber dafür perfekt für die anstehende Herbstsaison: Das begehrte Lipkit von Kylie Jenner in der Farbe "Koko K"! Es ist ein eher gedeckter Nudeton, den man aber auch schon jetzt super tragen kann. In der Verlosung enthalten sind einmal der Matte Lipstick und der dazugehörige Lipliner. Also, wenn ihr mitmachen wollt, dann geht das ganz einfach in nur wenigen Schritten...

Donnerstag, 25. August 2016

SUDIO BLUETOOTH EARPHONES "VASA BLA" * IM ALLTAGSTEST

Was haben Kopfhörer und Mode miteinander zu tun? Warum stelle ich euch auf einmal Technik vor? Ganz einfach, ich finde Mode bezieht sich nicht nur auf Stoff, Schuhe oder Taschen. Es gehört viel mehr dazu und bezieht sich auf viele Dinge. Technische Geräte wie Smartphones oder eben auch Kopfhörer sind bei vielen Streetstyles gar nicht mehr wegzudenken. Ich denke dabei sofort an die Dolce & Gabbana Kollektion vom letzten Jahr (A/W '15), bei der wir kristallverzierte Headphones bewundern durften. Und so bilden Kopfhörer schon fast ein festes Accessoire in der Modewelt, welches wir heutzutage auch brauchen. Sei es einfach, um zur Entspannung Musik auf dem Weg zur Schule oder Arbeit zu hören oder um ganz bequem frei telefonieren können. Daher empfinde ich es dabei als besonders wichtig, dass die Kopfhörer auch stylisch aussehen. Dass Mode und Technik dabei auch Hand in Hand gehen können, beweisen die Earphones von Sudio Sweden. Zudem wird dabei Qualität keinesfalls vernachlässigt und formt ein gutes technisches Gesamtpaket, welches durch zeitlose Designs abgerundet wird. Alles zu den hübschen Earphones und ob sie meinen persönlichen Alltagstest überstanden haben, erfahrt ich in den nächsten Zeilen...

Freitag, 12. August 2016

CONLEYS BLOUSON, CHOKER KETTE & BIKER BOOTS


Jedes Jahr, wenn der Sommer sich langsam dem Ende neigt, verspüre ich das sofortige Verlangen mir mehr anziehen zu müssen. Jeder kalte Windzug, jeder Regenschauer und jeder noch so trübe Tag versetzen mich sofort in Herbststimmung. So kam es auch, dass ich meine Bikerboots wieder vom obersten Schuhregal herunterholte und sie meine Ghillie Sandalen ersetzten. Also kommt heute ein eher herbstliches Sommeroutfit für die aktuelle Conleys Blogparade mit dem Thema "Rockige Autumn Vibes".Dazu trage ich einen Cupro Blouson und eine Bikerjeans von Conleys. Wie findet ihr den Look?

Mittwoch, 10. August 2016

MAXI DRESS, DREAM CATCHER EARRINGS & SANDALS | THE CHANGE

Ist es nicht komisch, wenn man selbst merkt wie man sich so langsam verändert? Ich meine damit nicht, dass mein Charakter sich verändert hat, sondern eher mein Stil. Meine Art und Weise mich zu kleiden ist weiblicher geworden, wenn man das so beschreiben kann. Röcke und Kleider spielen auf einmal eine feste Rolle in meinem Leben und mir gefällt es tatsächlich echt gut. Je verspielter und mädchenhafter desto besser. Dabei liebe ich meine Lederjacken natürlich immer noch über alles und auch die leicht Rock-Attitude, die man damit erreichen kann, aber beides - Das Mädchen und die Rockröhre - lassen sich auch gut miteinander vereinen, obwohl ich es zurzeit einfach liebe meine weibliche Seite etwas mehr zu zeigen.

Montag, 8. August 2016

MEINE AUGUST FAVORITEN & DIE NEUE FARBLUST

Jeansjacke: H&M 34,99 Euro. Pins im 5er Set: Stradivarius 7,99 Euro. Quastentop: Cubus (im Sale) 9,00 Euro. Asymmetrisches Shirt: H&M 14,99 Euro. Volantkleid: Mango (im Online Sale) 9,99 Euro. Nietengürtel: www.NewLook.com 7,95 Euro. Sandalen: www.Yoins.com 40,00 Euro. Jeans: Stradivarius 19,99 Euro. Tasche: Topshop 38,00 Euro. Parfum: Wunderwasser 50 ml ab 14,99 Euro bei Douglas. Sneaker: Converse 120,00 Euro. Lipgloss: Catrice  "what a melon" und "to be contiNUDEd" je 3,99 Euro

Es ist schon August, kaum zu glauben - oder? So langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu. Jedenfalls fühlt es sich so an. Die Tage werden kälter, der Regen prasselt in Strömen und die Sonne versteckt sich unter dicken dunklen Wolken. Ich wünschte der Sommer würde noch einmal hervor kommen. Nur für ein paar Tage, damit ich doch noch meine neuen Kleider tragen kann, die ich erst vor ein paar Tagen bei Mango im Online Sale ergattern konnte. Und ich kann euch schon einmal so viel verraten, dass kein einziges Schwarzes oder dunkles Kleid dabei war! Das sind meine ersten Kleider, die wirklich farbig sind und weit entfernt von Schwarztönen. Ich bekomme auf einmal endlich Lust auf Farbe. Jetzt, wo der Sommer sich immer weiter entfernt... Aber es ist doch besser jetzt als nie, oder? Und ich kann es gar nicht abwarten sie euch in einem Outfitpost zeigen zu können. Bis dahin seid gespannt und schaut euch doch ganz entspannt meine Favoriten für diesen Monat an:

Freitag, 29. Juli 2016

BLACK SUMMER DRESS, FLOPPY HAT & HENNA TATTOO


Sommerzeit ist auch Kleiderzeit. Einfach ein Kleid überzustreifen und sich darin wohlfühlen ist etwas das ich bisher nur selten erlebt habe. Denn mit Kleidern kann man sich nicht einfach so hinsetzten wie man will, muss aufpassen beim aufstehen, bücken und gehen, kann sich verheddern, je nachdem wie lang das Kleid ist oder bei kurzen Kleidern muss man aufpassen das nichts hochrutscht oder gar verrutscht. Manche Kleider haben so ihre Tücken und darauf sollte man gefasst sein. Das kann man garantiert lernen, wenn man nicht so tollpatschig ist wie ich. Aber letztendlich habe ich dieses eine Kleid gefunden womit ich mich einfach nur wohl fühlen kann, egal was ich mache, sodass mich selbst hohe Schuhe nicht unsicher machen können... 

Mittwoch, 27. Juli 2016

DIE SCHÖNSTEN BIKINIS & SWIMSUITS UNTER 50 €

Da der Sommer auch mittlerweile Ende Juli in Deutschland angekommen ist, lohnt es sich dann doch einmal sich nach einem schönen Bikini umzuschauen. Und auch weil es für meinen Freund und für mich im nächsten Monat schon zwei Wochen nach Ägypten geht und ich nicht ausschließlich nur meinen langweiligen schwarzen Bikini tragen will. Etwas Farbe (sowohl für einen Bikini als auch für meine blasse Haut) würde doch zur Abwechslung mal ganz gut tun. Dabei fällt mir gerade ein, dass ich beim Kofferpacken unbedingt an Sonnencreme denken sollte. Aber nun genug vom Urlaub erzählt. Zumal es da noch nichts von zu erzählen gibt. Erstmal brauche ich einen Bikini...