Mittwoch, 24. Juni 2015

STATEMENTKETTE VON HAPPINESS BOUTIQUE*

Seit Jahren bin ich den Statementketten restlos verfallen. Doch die Suche nach coolen Statemantketten ist in den letzten Jahren schwieriger geworden. Meist sind es wertvolle und extrem preisintensive Designerstücke, an die ich mein Modeherz verliere - sie aber nicht kaufen kann! Vor allem die Kreationen von Shourouk sind atemberaudend schön und beim Blick auf dem Preis bleibt einem dann auch wirklich die Luft weg. Also musste eine Alternative gefunden werden! Und wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß, dass ich meist immer eine annähernd gute Alternative finde!

Sonntag, 14. Juni 2015

GYM BAG AND DIY SLIP ONS

Man weiß nie etwas 100 %ig, bevor man es nicht ausprobiert hat. Und besonders bei den Gym Bags war ich skeptisch. Ich hätte nie gedacht, dass ich solch eine Tasche mal besitzen werde. Denn alles Rucksack-ähnliche ist bei mir seit meiner Schulzeit verbannt worden, auch wenn Rucksäcke seit letztem Jahr wieder voll im Trend sind. Irgendwann wird man dafür zu alt oder es sieht nicht gut aus. Jedenfalls dachte ich das immer. Dabei muss es gar nicht zwingend so sein! Diese Gym Bag vom Hamburger Label Freibeutler ist schlicht vom Design, aber passt super zu so vielen verschiedenen Outfitstyles ohne zu sehr heraus zustechen. Zudem ist sie aus robustem Material, sodass sie mich auf das Lunatic Festival letztes Wochenende begleiten durfte und angenehm zu tragen war. Passt farblich auch toll zu meinen ganzen schwarzen Lederjacken, die ich ja gefühlt immer trage, genau wie bei diesem Outfit...

Mittwoch, 10. Juni 2015

DIY: CHIARA FERRAGNI "FLIRTING" SLIP ONS

Dieses Zwinkern auf diesen Slip Ons hat mich schon so oft fast dazu gebracht mir diese Schuhe von der berühmten Bloggerin Chiara Ferragni zu kaufen. Der Preis für diese funkelnden Slip Ons ist leider nicht meine Liga und es stehen mir persönlich dann auch nur folgende Möglichkeiten zur Verfügung: Ein halbes Jahr lang auf diese hübschen Treter sparen und solange nicht mehr shoppen oder ich mache sie mir ganz einfach selbst! Für was ich mich entschieden habe? Ich habe das selbst in die Hand genommen und dabei ist ein kreatives Schuh-DIY mit einer kleinen Anleitung für euch zum Nachmachen heraus gekommen. Vor allem spart ihr dabei ordentlich Geld und es kostet nur etwas von eurer wertvollen Zeit! Und ich bin mir sicher, mit etwas Geschick und Geduld bekommt das jeder so hin wie ich! Dann wünsche ich euch jetzt schon mal ganz viel Spaß beim durchstöbern und viel Erfolg beim kreieren eurer ganz eigenen Zwinker Slip Ons!

Montag, 8. Juni 2015

HELLO JUNE!

Nun haben wir bereits Juni und der Sommer ist jetzt endlich bei uns angekommen! Ich genieße die warmen Sonnenstrahlen, die sich jetzt öfter durch die manchmal noch dichten Wolken kämpfen. Da startet man doch dann gleich viel motivierter in den Tag und hat mehr Lust mal was zu tun... Zum Beispiel ein paar Fotos schießen für einen neuen Blogbeitrag... Wie ihr seht habe ich das dann auch gemacht. Zwar ist das Outfit ganz schlicht und auch sehr simpel, aber ich mag das zurzeit ganz gerne...

Freitag, 5. Juni 2015

MEINE LIEBLINGSNAGELLACKE IM JUNI

Aufwendige Nailart und opulente Schnörkeleien sind bei mir zurzeit eher weniger zu sehen. Dafür gibt es viele frische Farben, ganz schlicht und clean und maximal mit einem Glitter Effekt Topper obendrauf. Aber grundsätzlich tendiere ich eher zu pastelligen Tönen, die dann ganz sauber auf dem gesamten Nagel aufgetragen werden. Warum ich auf einmal das Interesse an kunstvoller Nailart verloren habe? Ich weiß es nicht, aber das kommt garantiert bald wieder! Da bin ich mir absolut sicher! Ich denke aber ich genieße lieber die wenigen Sonnenstunden draußen, als drinnen zu sitzen und zeitverschlingende Designs auf meine Nägel zu bringen. Versteht das bitte nicht falsch. Es ist nicht so, dass es mir nicht wert wäre, aber manchmal braucht man etwas mehr Zeit für wichtigere Dinge, wie zum Beispiel die Liebe, das Leben und die Familie. Und dann hat man auch wieder mehr Energie und Motivation sich mal wieder mit Pinsel und Nagellacken intensiver zu beschäftigen.  Aber hier erstmal meine Favoriten für den Juni...

Dienstag, 2. Juni 2015

SCHUH TRENDS FÜR DIESEN SOMMER / TEIL 2

Wie versprochen kommt heute Teil 2 meiner Zusammenfassung! (Teil 1 verpasst? HIER geht's zum ersten Teil!) Diesmal mit sehr femininen Schuhen, die schon ganz laut nach Sommer schreien! Meine Favoriten sind die ganzen spitzen Schuhe! Die machen einfach so eine tolle Fußform und strecken das Bein optisch, sodass wir uns keine Sorgen machen müssen was wir alles dazu tragen können! Viel Spaß beim Durchstöbern! 


Die spitzen Schuhe sind endlich wieder ganz zurück! Auf diesen Trend stürzen wir uns gerne und lassen uns einlullen von den süßen Modellen, die man unbedingt haben muss, weil a) machen sie eine tollen schlanken zierlichen und eleganten Fuß und b) strecken sie optisch die Beine! Zwei Gründe die absolut ausreichen, um diese Schuhe zu rechtfertigen! Ganz hübsch sie die Modelle mit Fessel-Riemchen, wie bei Valentino oder Alice + Olivia! Verziert mit Nieten, Schmucksteinchen, Perlen oder Spitze findet man darunter garantiert seinen Lieblingsschuh! Ganz neu in diesem Jahr ist die Variante mit einer Schnürung um den Knöchel! Insgesamt ist das Thema "Schnürung" dieses Jahr ein großer Gesprächsstoff in Sachen Trend!