MEINE HAARPRODUKTE IM MÄRZ 2012

Diesmal geht es ums Thema "Haare". Und zwar haben meine Haare im Winter sehr gelitten durch die Kälte und
die zu warme Heizungsluft. Meine Haare sind sehr trocken und spröde geworden und von den Spitzen will
ich erst gar nicht anfangen zu reden. Ich muss wohl bald zum Friseur und dann müssen mich ein paar geliebte
Zentimeter verlassen. Um meine Haare aber erstmal wieder fit zu machen, benutze ich diese versch. Haarprodukte.































Zunächst eine tolle Haarkur, die die Haare spürbar repariert. Die habe ich bis jetzt schon 3 mal verwendet 

und ich bin viel zufriedener mit meinen Haaren und auch mit meinen Spitzen. Obwohl die so oder so weg 
müssen :( Das Hitzespray ist für alle Geräte, die mit hohen Temperaturen arbeiten. Auch wenn ich nur die 
Haare föhnen will, verwende ich dieses Spray. Es schützt die Haare und verhindert, dass sie sich aufladen.
Die Refelex-Glanz-Kur von Gliss Kur ist für einen besonders schönen Glanz der Haare. 
Das verwende ich nicht oft, aber ab und zu. Zu Haarspray muss ich nicht viel sagen, außer das dieses hier 
so wahnsinnig nach Himbeere schnuppert. Und ganz zu letzt das verpönte Trockenshampoo,
welches wohl dieses Jahr sein Revivel feiert. Da gehen die Meinungen auseinander, aber ich finde es ganz 

praktisch aus Zeitgründen oder wenn man einfach mal nicht  schon wieder die Haare
waschen möchte. 
Jeden Tag Haare waschen ist auch nicht gut, wenn man nicht das richtige Shampoo benutzt...

Was benutzt ihr zur Zeit für Haarprodukte und was meint ihr zu Trockenshampoo?

Kommentare:

  1. Trockenshampoo nutze ich nicht, wäre aber was für die schnelle. Ansonsten bin ich auch grade mit Ölkuren beschäftgt...je länger die Haare, desto mehr Pflege. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mhh,schon lange Suche ich ein trockenshampoo,und ich hoffe ich finde den Gleichen den du auf dem Bild hast.^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das Shampoo von Nivea long repair,
    wollte mir die Haarkur auch noch hohlen :)
    Meine Spitzen sind auch ganz schön kaputt
    werde demnächst auch mal beim Friseur vorbei
    kucken müssen :(
    & ein Trockenshampoo wollte ich mir auch
    mal hohlen!

    AntwortenLöschen
  4. ich benutze außer öl für die spitzen gar keine plegeprodukte für mein haar :-)
    und trockenshampoo habe ich noch nie ausprobiert, muss ich zu meiner
    schande gestehen ^^
    wünsche dir einen wunderschönen frühlingstag!
    alles liebe
    maren anita

    Please have a look at my GIVEAWAY:

    YSL lipstick & Nelly leather bracelet

    AntwortenLöschen