Mittwoch, 26. April 2017

FLORAL SPRING NAILS (+ STAMPING TUTORIAL)

Seit langem habe ich mich wieder an ein Stamping Nail Tutorial gewagt. Warum erst jetzt wieder? Ganz einfach, weil ich mir ein neues Stamping Set zugelegt habe. Ich habe endlich einen durchsichtigen Stempel womit das Stempeln viel präsizer ist und man endlich sehen kann wo der Stempel auf dem Nagel dann letztendlich landet. Somit hatte ich Lust mal wieder meine Nägel zu machen und euch gleichzeitig ein Tutorial vorzustellen.Ich hoffe euch gefällt das Design!

Montag, 10. April 2017

TURTLENECK PULLOVER, CHIFFON DRESS & LACE UP OVERKNEES

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber manchmal brauchen Kleidungsstücke oder eben auch Accessoires bei mir ein bisschen Zeit. Entweder Zeit um den Weg in meinen Kleiderschrank zu finden oder eben ganz häufig Zeit um endlich angezogen zu werden. So ging es mir auch mit diesen geschnürten Overknee-Stiefeln. Diese heißen Stiefel habe ich schon seit fünf Monaten bei mir rumstehen, hole sie seitdem regelmäßig aus dem Schuhregal, ziehe sie an, bewundere sie, um sie dann am Ende wieder ordentlich an ihren Platz zu stellen. Aber dieses Mal war es anders. Endlich kam der Frühling und mit ihm mehr Mut zu diesem Outfit, welches mir schon seit Wochen im Kopf hängt und alles andere als (Achtung Zitat meiner Mutter:) "nuttig" wirkt.

Samstag, 1. April 2017

GIVEAWAY: ROSEGOLD WORLD NECKLACE | HEIMLICHE REISETRÄUME

Der Frühling ist bereits da und in mir kommt irgendwie Fernweh auf. Einfach mal weg und von nichts und niemanden was hören. Einfach mal egoistisch für sich sein und Zeit haben... Nicht nur, um sich zu erholen, sondern auch mal um endlich nachzudenken über das was man will oder eben nicht will, über neue Lebensziele, Inhalte und vielleicht auch neue Richtungen, die man einschlagen möchte. Denn im routinierten, eintönigen Alltag ist es meist einfach schwierig sich noch Zeit für sich zu nehmen. Urlaube, Auszeiten sind daher wichtig und wer gerne reist, der kann mir da auch bestimmt zustimmen. Ferne Länder sehen, neue Kulturen, anderes Essen entdecken und ganz viel Inspirationen sammeln - das ist es was ich ab und zu brauche und was mich wieder ganz klar denken lässt. Vor fast 2 Jahren waren mein Freund und ich in Paris. Wundervoll, aufregend und belebend ist diese charmante Stadt. Auf eigene Faust sind wir losgezogen und haben so viel gesehen. Den Eifelturm muss man live gesehen haben, das Louvre ist absolut beeindruckend und zuletzt fanden wir uns mit einem Glas Champagner in einer atemberaubenden Show im Moulin Rouge wieder. Letztes Jahr ging es ganze zwei Wochen nach Ägypten zur Erholung und es war auch dort traumhaft schön. Ich habe viele Eindrücke mitgenommen und irgendwie hat es mich auch ein kleines Stück weitergebracht im Denken, Realisieren von Wünschen, Träumen, die Gestaltung des eigenen Lebens... Das mag sich im ersten Moment merkwürdig anhören, aber wenn man sich einmal so richtig frei fühlt, dann will man etwas ändern, damit man sich öfter so fühlen kann. 

Also, wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon oft gereist und wenn ja, was hat euch beeindruckt oder was habt ihr gelernt oder wohin wollt ihr unbedingt mal reisen, um einfach mal dem grauen Alltag zu entfliehen? Ich möchte auf jeden Fall endlich nach London, denn als ich klein war, waren meine Eltern dort und ich musste zu Hause bei meinen Großeltern bleiben, was ich ziemlich doof fand. Seitdem steht London bei mir ziemlich weit oben auf meiner Reise-Wunsch-Liste, aber ganz oben auf Platz 1 ist immer noch New York, dicht gefolgt von Tokio.