Samstag, 24. Mai 2014

SPRING FEVER IN SOFT BLUE & PURE NUDE






























Wie heißt es in einem altbekannten deutschen Gedicht von Eduard Mörike:"Der Frühling lässt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte  [...]"  und immer wieder kommt es mir in den Sinn, wenn jedes Jahr alles neu
erblüht und die  Temperaturen   angenehmer werden.  Dabei  zählt  es noch  nicht  einmal im entferntesten zu
meinen  Lieblingsgedichten.  Und  trotzdem  ist  es  jedes  Jahr wieder da!  -  Genauso  wie der Frühling auch!



Ganz inspiriert  vom  Frühling habe ich mich auch mal an ein "nicht schwarzes" Outfit gewagt! Es ist gar nicht 
so einfach kein schwarz zu kombinieren.Schon gar nicht, wenn der Kleiderschrank zu 80 Prozent aus schwarzer 
Kleidung besteht. Selbst meine Schuhe sind fast alle schwarz! Hier und da gibt es ein paar wenige Ausnahmen, 
wie meine neuen Spitzenheels.Die sind jetzt schon meine heimlichen Favoriten für diesen Frühling & Sommer!




















Outfit: Lederjacke: Miss Selfridge / Tanktop: New Yorker / Boyfriend Jeans: Freesoul / Schuhe: www.jepo.de

Kommentare:

  1. Ein wunder wunderschoenes Outfit!!! Wie immer

    ich bin dein Fan <3

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus. Besonders gefallen mit die Schuhe und die Lederjacke:)

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist der Hammer! Grüße vom Hausfräulein

    AntwortenLöschen
  4. die Schuhe und die Jacke sind ja mal der Hammer, das Outfit ist echt wunderschön :)

    http://www.franziskamaike.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. wow super schönes outfit! ;)
    und hammer tolle haare! ;)

    liebst ella <3

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder könnten auch aus einem Magazin sein, sehr schön! Schönes Outfit - ohne schwarz :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen