REAL VS. STEAL | 5

Mode muss nicht immer teuer sein.Wenn es nur rein um's Design geht dann reicht auch meist die günstigere 
Variante.  Gerade bei hochwertigen Designer Pieces, die locker mehrere Hundert oder Tausende Euro kosten
ist das Budget nicht immer vorhanden &  ich persönliche sehe es oft nicht ein mehrere Scheine hinzublättern 
für ein Trendteil, welches  spätestens  in der  übernächsten  Saison für immer in den Schrank verbannt wird!

Die Lederjacke von Sheinside habe ich auch in meinem Kleiderschrank hängen & finde sie immer noch wahn-
sinnig toll! (Für meine Tragebilder könnt ihr HIER , HIER oder HIER klicken.) Sie ist aus echtem Ziegenleder. 
Bei  der teureren  Variante von  Cigno Nero  vermute ich ganz stark, dass  die Lederqualität höher angesetzt 
wurde. Sonst wäre der Preis nicht gerechtfertigt.  Auch bei den  Highheels mit  goldenen Sternchen  habe ich 
eine tolle Alternative gefunden.Die Designerschuhe von Guiseppe Zanotti sind immer ein Traum,aber für gut 
2000€ echt etwas überzogen, wie ich finde.  Für die Variante von Jepo bezahlt man schlappe  27,99€ und hat 
(fast) genau den selben Schuh in sehr guter Qualität!Ich habe schon öfter dort Schuhe bestellt und bin immer 
begeistert was für eine hochwertige  Verarbeitung und Qualität ich zum kleinen Preis bekomme! Wie seht ihr 
das: Kauft ihr immer das Original oder greift ihr auch auf günstigere Alternativen zurück?


Kommentare:

  1. Wow, die sehen sich ja alle echt ähnlich. Schöner Post! :)

    AntwortenLöschen
  2. Es ist manchmal echt erschreckend, wie ähnlich sich die Klamotten sind und wie groß der Preisunterschied ist...Ob es da das Material dann den Preis entschuldigt?!
    Auf jeden Fall ist die Lederjacke mit dem asymmetrischem Reißverschluss das beste Stück! :)

    Alles Liebe,
    Caro von www.caroeddy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ohh die Lederjacke ist richtig cool, aber ich finde die von Sheinside sieht ein wenig künstlich aus. Ansonsten finde ich es wie die Mädels über mir echt heftig, wie viel Geld man sparen kann, wenn man mal ein bisschen sucht! :)
    Ganz liebe grüße, Vivien von l0ve-life

    AntwortenLöschen
  4. wow das ist unglaublich. Ja darf man eigentlich so dreist kopieren? Also dann ist es doch ganz einfach
    ein Designer zu werden. Mann muss nur ein Label aufmachen oder ne Internetplatform und man kopiert die ganzen
    Designerstücke. Da braucht man keine Ideen mehr.

    AntwortenLöschen