WIE VIELE SCHUHE BRAUCHT FRAU EIGENTLICH?

Wie der “Fashion Manic”, Anna dello Russo, einst von Schuhen erzählte, die länger hielten als ihre Ehe, ist es 
bei uns doch fast genauso:  eine Never-Ending-Story zwischen Frauen und Schuhen! Wir lieben sie, verfluchen 
sie und doch können wir nicht ohne sie: SCHUHE! Aber bei wie vielen ist eigentlich Schluss? Wo ist die Grenze 
des Normalen und wie sieht die "Grundausstattung" einer normalen Frau aus? Fragen, die man (frau)eigentlich 
nicht stellen braucht. Ich tue es hier jetzt aber trotzdem.




























Auf die Frage wie viele Schuhe eine Frau braucht , gibt es keine passende oder eindeutige Antwort.  Einige 
haben sicherlich Schuhe jenseits der 100, andere brauchen 5 paar & sind glücklich. Fakt ist aber, je älter man 
wird, desto mehr Schuhe braucht & kauft man , auch wenn nicht alle immer zum Einsatz kommen können! Sei 
es der Jahreszeit, des Wetter, der Bequemlichkeit oder des Job wegens.Irgendeinen verständlichen Grund gibt 
es tatsächlich immer! Ich selbst habe an die 30 Paar(waren auch schon mal mehr)& würde mich nur ungern von 
irgendeinem Schuhpaar trennen,auch wenn zur Zeit nur etwa 5 im Einsatz sind.Die anderen Schuhe stehen fein 
sortiert nebeneinander, immer griffbereit. Von Ballerinas, Sandalen, Highheels und Chucks bis hin zu Stiefel & 
Ankleboots reihen sich alle nebeneinander auf & warten nur noch auf die richtigen Temperaturen draußen! Aber 
wenn man so rechnet wie viele Schuhe eigentlich nur gebraucht werden, dann sähe das etwa so aus:


























Eine ganz einfache Rechnung , die zwar auf geht, aber wirklich nur auf das wirklich nötigste reduziert ist. Jede 
modebegeisterte Frau wird mir da wohl Recht geben!!! Schließlich haben wir ja auch nicht nur 2 Hosen, 4 Shirts, 
2 Pullover & 1 Kleid im Kleiderschrank!  Und Schuhe gibt es dann auch in allen möglichen Varianten, dass man gar 
nicht daran vorbei kommen kann! Und, ehrlich gesagt,möchte ich das auch gar nicht! Ich kann Frauen verstehen, 
die an die 50  oder gar 100 paar Schuhe besitzen! Durch Schuhe wird das Outfit erst komplett und verleiht das i-
Tüpfelchen einer gelungenen Kombination! Farbe und Design eines Schuhs muss natürlich zum Outit passen, was 
sich manchmal als schwierig herrausstellt, man aber doch immer fündig wird! 
Einige kaufen gerne Ballerinas in allen möglichen Farben &  Designs, andere tragen das ganze Jahr durch Chucks 
(selbst im Winter) und der größte Teil ist wohl dann gnadenlos den hohen Absätzen verfallen! Und ich trage alles 
sehr gerne, außer Flip Flops! Wie sieht es bei euch aus? Wie viele Schuhe stapeln sich bei euch im Schuhschrank?

Kommentare:

  1. Genauso würden die "Must-Have" Schuhe auch bei mir aussehen ;) Allerdings wäre das ja viel zu einfach. Überblick habe ich ehrlich gesagt gerade nicht, aber wenn man alle zählt, denke ich, dass ich locker auf 40 Stück komme.

    Uhhh..hört sich ganz schön viel an. Aber es gibt eben nun mal so viele schöne Schuhe!

    Liebst, Ally

    AntwortenLöschen
  2. Wou Schönes Bild ! ! !

    Wie viele Schuhe hast du den ?

    Hab 24 Mit Turnschuhe Flip Flop und co (:

    Meine Lieblingsmarken

    Blink , Buffalo , HuB , und hübsche Pomps egal woher :D


    http://post-it-like-me.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Ich schätze mal ich besitzte so an die 30 Paar. Werde demnächst aber mal zählen :-) LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab insgesamt vllt. max. 20-30 Paar (hab nie nachgezählt ^^)
    Die meisten davon trage Ich nicht einmal... Ich trag eigl. nur so 5-6 Paar regelmäßig ^^

    Ich lieeebe Mode und vorallem Schuhe ja total aber hohe, unbequeme Schuhe muss Ich nicht haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch so dreissig oder vierzig Paar, trage aber eher 5 oder 6 regelmäßig :)

    AntwortenLöschen
  6. Also "brauchen" tun wir ja nicht viel. Aber wenn ich dann am Schaufenster vorbeilaufe, lächeln mich die Schuhe einfach immer an. Und es wird bestimmt einen Anlass geben, wo ich sie dann mal tragen kann.... Und der Vorteil an den Schuhen ist halt, dass die einem immer stehen. Da machen auch zwei-drei Kilos mehr nichts aus :)

    Ich besitze ca. 50 Paar Schuhe - 5 davon habe ich wohl noch nie getragen und 10 wahrscheinlich erst einmal. Aber wenn ich dann am "ausmisten" bin, bring ichs doch nicht übers Herz sie weg zu geben. Sie sind ja sooooo schön, und irgendwann werd ich sie bestimmt anziehen.

    AntwortenLöschen
  7. Hm, keine Ahnung wie viele Schuhe ich hab. Aber ganz sicher nicht soooo viele - obwohl ich auch einige nicht anziehe. Die Schuh-Basics würden bei mir etwas anders aussehen. Ohne Glitzerpumps und ohne Halbschuhe. Dafür aber definitiv noch mit Sandalen. :)

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

    AntwortenLöschen
  8. Mir ist erst aufgefallen wie viele Schuhe ich eigentlich hab als ich von einer Freundin darauf angesprochen wurde, dass ich jeden Tag andere anhab. :D Aber ich finde es gehört einfach dazu,
    man kann nicht einfach irgendeinen schuh zu einem outfit tragen. das muss schon passen!
    Liebst,
    L ♥
    http://alittledreamfactory.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post :) Ich habe ca. 20 paar Schuhe trage aber so 5 STück zur Zeit regelmäßig. Aber man muss ja immer eine Auswahl haben und für jeden Anlass und für jede Jahreszeit andere Schuhe haben.

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass das Thema mal zu Ansprache gekommen ist. Ich bin erst vor kurzem umgezogen und bin dabei mal zum zählen gekommen (und natürlich nur 2 Paar aussortiert - mehr ging einfach nicht). Ich bin dabei auf 117 Paar gekommen (alles inklusive außer meine diversen Reitschuhe/-stiefel). Das sind zu den Zahlen die bis jetzt gesagt wurden schon sehr viele.. bin ich damit jetzt offiziell verrückt? :D

    AntwortenLöschen