NEUER LACK

Lack ist wieder da! Neu interpretiert überfallen uns eine Auswahl an Schuhen und Taschen. Beides farblich 
passend kombiniert ist die einfachste und wie ich finde auch beste Variante. Die Krönung ist dazu noch der 
richtige Nagellack und fertig :) Ganze Kleidungsstücke aus Lack sind in den Läden noch nicht zu sehen. 
Allerdings geben uns Lackeinsätze an Blusen und Röcken die Ehre. Keine Angst. Alles dezent und 
alltagstauglich. Aber wer auf Nummero sicher gehen will kauft ganz einfach schwarze Lackpumps, dazu 
eine schwarze Lacktasche. Alles vielfältig kombinierbar und garantiert immer chic und klassisch!

1 Kommentar:

  1. Mhm, ich finde Lack schwierig, zumindest im Alltag weils doch meist Overdressed wirkt. Ich hab vor 6 Jahren mal Pumps von Buffalo in Lack-Schwarz gekauft und die lange nicht angehabt weil mir die Anlässe fehlen. Aber vielleicht hole ich sie jetzt doch mal wieder aus dem Schrank.

    LG Ina

    AntwortenLöschen