KLEIDER TRAGEN IM HERBST/WINTER?

Ich bekomme auf einmal Lust Kleider und Röcke zu tragen. (Deswegen heute auch das Outfit)
Ja...natürlich haben wir kein Sommer mehr und es ist auch eigentlich zu kalt, um
Kleider zu tragen. Aber: Ich habe heute was tolles gelesen!
Die Lösung für das Problem heißt: Thermostrumpfhosen.
Sollen aussehen wie normale blickdichte Strumpfhosen.
Kennt sich jemand damit aus?

































Outfit: Lederjacke: Colosseum/ Kleid: Kleiderkreisel/ Strumpfhose: Ergee/ Schuhe: Deichmann

Kommentare:

  1. Die gibt es immer wieder bei Tchibo und die sind eigentlich genau wie blickdichte Strumpfhosen. Wennste nich u lange draussen bist, find ich die ganz war.
    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich auch.Ich kann auf Kleider und Röcke nicht verzichten. xD

    AntwortenLöschen
  3. Echt toll siehst du aus!
    Ich finde die Thermostrumpfhosen eigentlich sogar wärmer als Hosen. Aber im Moment reichen mir normale Strumpfhosen noch, man kann ja auch zwei übereinander anziehen, merkt auch kein Mensch. Wenn einem die Optik der Thermostrumpfhosen nicht gefällt, kann man auch noch 'ne zweite darüber anziehen, dann ist es auch garantiert richtig warm.

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner Blog, tolle Bilder, bin gerade zu Deiner Leserin geworden, würde mich freuen wenn Du auch meine wirst.
    LG Liz

    http://liz-takenfromreallife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Die Thermostrumpfhosen gibt es von Ergee im Kik für nur 4.99 € :)) Ich hab die auch, die sind echt super !

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Outfit :)
    Thermostrumpfhosen gibt es im Moment doch fast überall. Also ich hab gute Erfahrungen damit gemacht, die halten echt warm. (weiß gerade nichtmehr wo ich meine her habe!)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab Thermoleggings die sind total warm von Kik & die sind wirklich sehr gut, die haben glaube auch Strumpfhosen :)

    AntwortenLöschen